MEHR ALS NUR AGILITY – BINDUNG PUR

Parcours

 

ENTDECKE UNSERE BESONDERE ART DES PARCOURSTRAININGS

Du suchst eine Möglichkeit deinen Hund noch stärker an dich zu binden und gleichzeitig richtig Spaß mit ihm zu haben? Dann ist das Parcourstraining bei uns perfekt für euch zwei.

Anders als beim klassischen Agility geht es bei uns erstmal überhaupt nicht um Schnelligkeit. Wichtig ist zunächst, dass dein Hund ganz konzentriert die einzelnen Hindernisse gemeinsam mit dir bewältigt.

Erst dann ist es für euch an der Zeit an Tempo zu gewinnen.

Unsere Kurse für Einsteiger

Wir bieten dir und deinem Hund zwei feste Kurse mit jeweils vier Terminen an. In diesen übst du in einer Kleinstgruppen mit nur drei anderen Teilnehmern.

Basiskurs I – Dein Hund entdeckt in diesem Kurs die einzelnen Hindernisse und lernt gemeinsam mit dir auf was es im Parcourstraining ankommt.

Basiskurs II Dein Hund und du haben im ersten Basiskurs schon einiges gelernt. Jetzt heißt es weiterzugehen und das Ganze noch konzentrierter und zuverlässiger zu schaffen.

Offenes Training- für Anfänger und Fortgeschrittene

Nach Abschluss unserer Basiskurse hast du die Möglichkeit mit deinem Hund unser offenes Parcours- Training zu besuchen. Hier wählst du ganz einfach aus den angebotenen Terminen die aus, die für dich passend sind und verpflichtest dich nicht zu einem festen Kurs.

Was unser Parcourstraining so besonders macht, findest du unter häufige Fragen.

  • Konzentrationsübung (für Mensch und Hund 😉): du führst deinen Hund kontrolliert durch einen vorgegebenen Parcours
  • Bindungsarbeit: gemeinsam bezwingt ihr beide so manches Hindernis
  • Impulskontrolle: bei einigen Übungen müsst ihr besonders ruhig sein, damit sie gelingen

Eigentlich keine 🙂. Da wir die Hunde nicht springen lassen, können sowohl jüngere Hunde als auch ältere Hunde daran teilnehmen. Wer seinen Junghund gerne an diese Art der Beschäftigung heranführen möchte, kann auch an der Junghundestunde teilnehmen. Das ist eine tolle Vorbereitung für das Parcourstraining.

Wie häufig findet das Parcourstraining statt?

Momentan bieten wir in der Regel zwei Termine wöchentlich für das Parcourstraining an. Aus diesen kannst du flexibel selbst wählen.

Wieviele Teilnehmer sind in einem Parcourstraining?

Uns ist es wichtig, dass wir dich und deinen Hund ganz genau „sehen“. Auch in der Gruppe. Darum haben wir grundsätzlich kleine Gruppen. In der Regel sind maximal fünf Hunde in einer Trainingsstunde.

Unverbindlich anfragen oder direkt zur Kursregistrierung

Hunde_Icon Für Hunde ab 20 Wochen
Hunde_Icon Traininsgelände

Hunde_Icon 60 Min. je Treffen

Hunde_Icon Flexible Teilnahme

Hunde_Icon 100€ / Kurs (4 Termine)

Hunde_Icon 20€ / Offenes Training

Eindrücke aus unserem Parcourstraining

Abonniere unseren Newsletter

Erhalte alle Neuigkeiten über die Rheinpfoten

direkt in dein Postfach.